e-mail: [email protected]    телефон:   8 (495) 500-94-16 - администратор

Рубрики

  • Музей заповедник
  • Музей государственный
  • Музей
  • Новости









  •  
     

    EMF und Spannung

    Zu elektrischer Strom Wird der Stromkreis lange Zeit durchlaufen, ist es notwendig, die Potentialdifferenz an den Polen der Spannungsquelle kontinuierlich aufrechtzuerhalten. Wenn Sie zwei Gefäße mit unterschiedlichem Wasserstand mit einem Rohr verbinden, bewegt sich das Wasser von einem Gefäß zum anderen, bis der Wasserstand in den Gefäßen gleich ist. Durch Hinzufügen von Wasser zu einem Gefäß und Umleiten von Wasser zu einem anderen Gefäß kann sichergestellt werden, dass die Bewegung des Wassers durch das Rohr zwischen den Gefäßen kontinuierlich fortgesetzt wird.

    Wenn die elektrische Energiequelle betrieben wird, werden Elektronen von der Anode zur Kathode übertragen.

    Daraus können wir schließen, dass innerhalb der elektrischen Energiequelle eine Kraft vorhanden ist, die den Strom im Stromkreis kontinuierlich aufrechterhalten muss, dh den Betrieb dieser Quelle sicherstellen sollte.

    Die Ursache, die die Potentialdifferenz aufbaut und aufrechterhält, bewirkt, dass ein Strom im Stromkreis seinen äußeren und inneren Widerstand überwindet, wird als elektromotorische Kraft (abgekürzt als S.) bezeichnet und mit dem Buchstaben E bezeichnet.

    Die elektromotorische Kraft der elektrischen Energiequellen entsteht unter dem Einfluss der jeweiligen Ursachen.

    In chemischen Quellen elektrischer Energie (galvanische Zellen, Batterien) e. d. entsteht durch chemische Reaktionen in den Generatoren e. d. ergibt sich aus elektromagnetische Induktion in Thermoelementen - aufgrund von Wärmeenergie.

    Die Potentialdifferenz, die den Stromfluss durch den Widerstand eines Abschnitts eines Stromkreises verursacht, wird als Spannung zwischen den Enden dieses Abschnitts bezeichnet. Elektromotorische Kraft und Spannung werden in Volt gemessen. Zu messen e. d. und Spannungen dienen als Instrumente - Voltmeter (Abbildung 1).

    Tausende von Volt - Millivolt - werden in Millivoltmetern gemessen, Tausende von Volt - Kilovolt - Kilovolt.

    Um ähm zu messen. d. Die elektrische Energiequelle muss mit einem offenen externen Stromkreis an die Voltmeter-Klemmen dieser Quelle angeschlossen werden (Abbildung 2). Um die Spannung an einem Teil des Stromkreises zu messen, muss an die Enden dieses Abschnitts ein Voltmeter angeschlossen werden (Abbildung 3).

    Um die Spannung an einem Teil des Stromkreises zu messen, muss an die Enden dieses Abschnitts ein Voltmeter angeschlossen werden (Abbildung 3)

    Abbildung 2. Voltmeter-Messung der elektromotorischen Kraft eines Elements Spannungsmesser-Messung von Spannungen in verschiedenen Teilen eines Stromkreises.

    Video 1. Was ist eine elektromotorische Kraft (Hrsg. S.)

    Quelle: Kuznetsov M.I., "Fundamentals of Electrical Engineering" - 9. Auflage, überarbeitet - Moskau: High School, 1964 - 560er Jahre.

       


    Новости

    1 сентября состоялся проект Евровидения "Танцы со звездами". Читать дальше
    Все новости






    Ищу партнера

    Любовь Логвина 1999г.р.
    E-латина, E-стандарт
    рост-130 см
    Любовь Логвина ищет партнера для занятий в ТСК "Русский клуб"

    Смотреть весь список